Was ist eigentlich … ein „compromis de vente“?

IMG_0377Ein Begriff, dem ich in meinen Übersetzungen immer wieder begegne, ist der des compromis de vente. Die allgemein übliche Übersetzung – auch unter Juristen und in der einschlägigen Literatur – ist „Vorvertrag“. Allerdings stellt sich die Frage, ob diese Übersetzung dem französischen Rechtsprinzip, das sich hinter einem compromis de vente verbirgt, tatsächlich gerecht wird oder – falls dies nicht der Fall sein sollte – wie man diesen Begriff gegebenenfalls besser übersetzen könnte. Weiterlesen