Frankreich Lektion 2 – Kleider machen Leute

IMG_0761In NRW haben die Sommerferien begonnen. Und nachdem Sie nun Ihre Aussprache perfektioniert haben, fahren Sie ja vielleicht sogar nach Frankreich. Nehmen wir an, Sie fahren in den Süden. Ans Meer. Sehr beliebt sind da natürlich Nizza, Cannes oder Les Saintes-Maries-de-la-Mer. Doch wohin auch immer Sie fahren werden, beachten Sie die folgenden Kleidertipps: Weiterlesen

Honorarkalkulation oder was ist meine Arbeit eigentlich wert?

HonorarkalkulationVielleicht die wichtigste Frage, die sich jedem, der sich selbständig machen möchte, gleich zu Anfang stellt, ist die Frage nach dem Wert seiner Arbeit bzw. dem Preis seiner Leistung – die Honorarkalkulation. Bevor man anfängt, Kollegen zu fragen oder die Marktsituation zu analysieren ist es überaus sinnvoll zu überlegen, wieviel man eigentlich verdienen muss, um nicht nur kostendeckend, sondern auch gewinnbringend zu arbeiten.
Weiterlesen

Der Übersetzer

Der Übersetzer (Homo sapiens translator) gehört zur Spezies Mensch aus der Familie der Menschenaffen (Hominidae). Mit dem gemeinen Menschen (Homo sapiens) verbindet ihn eine lange Evolutionsgeschichte. Im Laufe der Jahrhunderte hat er jedoch gewisse Eigenarten entwickelt, die ihn deutlich von seinen übrigen Artgenossen unterscheiden. Weiterlesen

Irren ist menschlich

FehlerJeder macht Fehler. Auch der Sorgfältigste übersieht einmal etwas. In dem ein oder anderen Buch, das ich bisher übersetzt habe, das von mir mehrmals Korrektur gelesen wurde, bevor ich es dem jeweiligen Verlag zurückgegeben habe, finde ich, jedenfalls in der ersten Auflage, gelegentlich noch einen übersehenen Fehler. Manchmal ist es nur ein Komma. Weiterlesen

Düsseldorf sous la neige

Düsseldorf

Samedi matin, réveil exceptionnel. Tout d’abord, le chien me réveilla en couinant – ce qu’il ne fait jamais d’habitude. Il posa sa tête à côté de moi et se mit à pleurer. Apparemment, il était bien parti pour en finir une fois pour toutes avec ma grasse matinée. Afin de me montrer à quel point il était décidé, il apporta une chaussette qu’il posa sur le lit. Puis, je l’entendis descendre l’escalier. Quand il revint, c’était pour m’apporter ma chaussure – heureusement, il eut la bonne idée de la déposer sur le tapis. Weiterlesen

La Galette des Rois

Feves

Der 6. Januar liegt zwar schon zwei Wochen zurück, doch wir haben erst dieses Wochenende unsere traditionnelle Galette des Rois gegessen. Das liegt vor allem daran, weil unsere Nachbarn den Kuchen meist aus den Winterferien in Frankreich mitbringen und wir ihn dann erst an einem der darauffolgenden Wochenenden genießen können. Traditionell gehört die Galette des Rois aber natürlich zum 6. Januar, dem Dreikönigstag, dem Tag, an dem die heiligen drei Könige der Legende nach den Stall von Bethlehem erreichen und das Christuskind begrüßen. Weiterlesen